Jury

Die Jury des Deutschen Preises für Onlinekommunikation besteht aus Persönlichkeiten, die professionelle Onlinekommunikation aus unterschiedlichen Perspektiven betrachten, darunter Vertreter aus Wissenschaft und Forschung, Unternehmenskommunikation und Online-PR.

Innovation, strategisches Vorgehen, Durchführung und Effizienz sind die Bewertungskriterien, anhand derer die Jury die eingereichten Kampagnen und Projekte beurteilt.

Juryvorsitz

Andreas Cüppers

Andreas Cüppers

Head of Digital
Borussia VfL 1900 Mönchengladbach GmbH
Caren Altpeter

Caren Altpeter

Press Spokesperson & Social Media Expert
Vodafone GmbH

Jurymitglieder

Christian Achilles

Christian Achilles

Leiter Kommunikation und Medien, Co-Leiter Newsroom der Sparkassen-Finanzgruppe
Deutscher Sparkassen- und Giroverband e.V.
ist seit 2000 Leiter der Abteilung Kommunikation und Medien des Deutschen Sparkassen- und Giroverbands. Zuvor war er Leiter der Abteilung Presse- und Grundsatzfragen des Deutschen Sparkassen- und Giroverbands in Bonn und Berlin sowie persönlicher Referent des Präsidenten des Niedersächsischen Sparkassen- und Giroverbands. In den Jahren 1989 bis 1995 war Achilles persönlicher Referent von Prof. Dr. Rita Süßmuth.
Kirsten Altenhoff

Kirsten Altenhoff

Chief Communications Officer
Quadriga Media Berlin GmbH
Caren Altpeter

Caren Altpeter

Press Spokesperson & Social Media Expert
Vodafone GmbH
Alice Bartz

Alice Bartz

Leiterin Kommunikation & Digitalisierung
Finanzberatungsgesellschaft mbH der Deutschen Bank
Jürgen Braunöder

Jürgen Braunöder

Head of Communications Central & Northern Europe
Lacoste
Andreas Cüppers

Andreas Cüppers

Head of Digital
Borussia VfL 1900 Mönchengladbach GmbH
Dr. Christian Fachat

Dr. Christian Fachat

Head of Online Communications
Daimler AG
Bettina Fischer

Bettina Fischer

Head of Digital Communications
Henkel AG & Co. KGaA
Tim Foerschler

Tim Foerschler

Head of Global Communications Construction Chemicals Division
BASF Construction Solutions GmbH
Anke Gillmann

Anke Gillmann

Bereichsleiterin Marketing und Communications
Commerz Real AG
Tobias Ilg

Tobias Ilg

Head of Marketing
Liebherr-Werk Ehingen GmbH
Dr. Jan Janzen

Dr. Jan Janzen

Leitung Analyse
ARGUS DATA INSIGHTS® Deutschland GmbH
Johanna Jergens

Johanna Jergens

Leitung Digitale Kommunikation
Allgemeiner Deutscher Automobil Club e.V.
Christoph Käthe

Christoph Käthe

Head of Digital Communications
Bayer HealthCare Pharmaceuticals
Volker Knauer

Volker Knauer

Leiter Abteilung Medien
Bundesverband deutscher Banken e.V.
2004-2006: Medienbetreuung, Vorstandsvorsitzender, Deutsche Bahn

2001: Landesbank Sachsen, ECC Kohtes Klewes Dresden

Lebenslauf
Persönliche Daten
Volker Knauer
07.06.1967 in Bassenheim/Rheinland-Pfalz geboren
verheiratet, zwei Kinder
Journalist
Berufstätigkeit
seit 15.03.2004 Medienbetreuung Vorstandsvorsitzender Deutsche Bahn AG
2002-2004 Stellvertretender Leiter des Regionalbüros Kommunikation der Deutschen Bahn AG für Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen
2001 Freie Mitarbeit bei ECC Kohtes Klewes Dresden
2001 Wissenschaftlicher Mitarbeiter eines
Abgeordneten des Sächsischen Landtages
2000-2001 Referent Unternehmenskommunikation
der Landesbank Sachsen
1993-2000 Pressesprecher der SPD-Fraktion
im Sächsischen Landtag
1992-1993 Redakteur und kommissarischer
Redaktionsleiter der "Chemnitzer Morgenpost"
1990-1992 Redakteur und Chefreporter der
Chemnitzer "Freien Presse"
Berufliche/außerberufliche Bildung
1999 DIPR-Programm "Methodische Öffentlichkeitsarbeit II"
1997 DIPR-Programm "Methodische Öffentlichkeitsarbeit I"
1996 Beobachtung des US-amerikanischen Präsident-schaftswahlkampfes auf Einladung der "United States Information Agency"
1988-1990 Studium der Volkswirtschaft sozialwissenschaftlicher Richtung an der Universität Köln
1988-1990 Ausbildung zum Journalisten an der
"Kölner Schule - Institut für Publizistik e.V."
Schule/Zivildienst
1986-1988 Zivildienst in der Gerontopsychiatrie
1980-1986 Städtisches Gymnasium Köln-Porz, Abitur
1977-1980 Ricarda-Huch-Schule, Kiel
1973-1977 Goethe-Grundschule, Kiel
Ehrenamtliche Funktionen/Hobbys
seit 2001 Mitglied des Ehemaligenvereins der Kölner Schule - Institut für Publizistik
seit 2000 Mitglied des Presseclubs Dresden
seit 1990 Mitglied des Deutschen Journalisten-Verbandes
Berlin, 26. Mai 2004

seit 2004: Medienbetreuung, Vorstandsvorsitzender, DB AG
2002-2004: Stv. Leiter Regionalbüro Kommunikation, DB AG, Sachsen,
Sachsen-Anhalt, Thüringen
2001: Landesbank Sachsen, ECC Kohtes Klewes, Dresden

Thomas Kollner

Thomas Kollner

Head Of Corporate Communications & Marketing
autoTicket GmbH
Manuela Koneczny

Manuela Koneczny

Geschäftsbereichsleiterin Personal, Organisation, IT, Kommunikation
Handwerkskammer für München und Oberbayern
Linda Konter

Linda Konter

Team Manager Content Campaigning
OBI GmbH & Co. Deutschland KG
Marc-Sven Kopka

Marc-Sven Kopka

VP Brand & Corporate Communications
New Work SE
Marc-Sven Kopka neuer Leiter externe
Kommunikation der WestLB
Marc-Sven Kopka wird am 1. Juli 2005 die Leitung des
Fachbereichs Externe Kommunikation bei der WestLB AG
in Düsseldorf übernehmen. Kopka kommt von AOL wo er
zuletzt als Vice President Corporate Communications der AOL
Europe in London für die europaweite Kommunikation des
Unternehmens verantwortlich war. Bei der WestLB berichtet er
an den Leiter der Konzernkommunikation, Hans Obermeier.
Sven H. Korndörffer

Sven H. Korndörffer

Group Managing Director Group Communications & Governmental Affairs
Aareal Bank AG
Regine Kreitz

Regine Kreitz

Director Communications
Hertie School of Governance
seit 2001:Referentin Presse und Kommunikation
Geschäftsführerin Stiftung GIZ
Bundesverband der Deutschen Volksbanken
und Raiffeisenbanken (BVR)


1999-2001: PR Consultant
Agentur Euro-Informationen, Bonn/Berlin
1998-1999: Referentin
Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland, Bonn






09.01.1969

seit 2001:Referentin Presse und Kommunikation,
Geschäftsführerin Stiftung GIZ
Bundesverband der Deutschen Volksbanken
und Raiffeisenbanken (BVR)


1999-2001: PR Consultant
Agentur Euro-Informationen, Bonn/Berlin
1998-1999: Referentin
Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland, Bonn
Jens A. Krömer

Jens A. Krömer

Leiter digitale Inhalte und Formate
DFB-Stiftung Deutsches Fußballmuseum gGmbH
Dominik Kupilas

Dominik Kupilas

Head of Content & Digital
SV Werder Bremen GmbH & Co KG aA
Dominik Kupilas ist Experte auf dem Gebiet der digitalen Kommunikation sowie der digitalen Transformation. Kupilas leitet beim SV Werder Bremen die Abteilung "Content & Digital" und ist neben der Produktion und Distribution von relevanten Inhalten unter anderem auch für digitale Projekte, wie den offiziellen Podcast der Grün-Weißen sowie das erfolgreiche eSports-Engagement verantwortlich. Kupilas hat seit 2010 Facebook, Twitter, Instagram und Co. in der Kommunikationsstrategie des Fußball-Bundesligisten verankert und die die digitale Kommunikation sukzessive konzeptionell und inhaltlich weiterentwickelt und ist mit dafür verantwortlich, den Traditionsklub stetig weiterzuentwickeln. Er begann seine berufliche Laufbahn als Print-Journalist bei der Lokalzeitung "Lüdenscheider Nachrichten" im Märkischen Kreis. Darüber hinaus sammelte er bei Radio MK Audio-Erfahrungen. Es folgte ein betriebswirtschaftliches Studium an der Universität Duisburg/Essen, ehe 2010 der Wechsel in die Kommunikationsdirektion des SV Werder folgte. Darüber hinaus hat Dominik Kupilas berufsbegleitend einen Master of Business Administration in Sportmanagement an der Friedrich-Schiller-Universität abgelegt.
Meike Leopold

Meike Leopold

Managerin Public Relations/Inhaberin
Start Talking
Jochen Lindmayer

Jochen Lindmayer

Senior Marketing Manager
CMS Legal Services EEIG
Matthias Mehner

Matthias Mehner

Vice President Strategy & Innovation Marketing
MessengerPeople GmbH
Martin Moschek

Martin Moschek

Head of PR&Social Communications Adobe Central Europe (DACH)
Adobe Systems GmbH
Carsta Maria Müller

Carsta Maria Müller

Director Social Media
ProSiebenSat.1 Digital GmbH
Bettina Petzold

Bettina Petzold

Head of Marketing Communication
Lufthansa Cargo AG
Seit 1998 bei Lufthansa Cargo in folgenden Positionen
- Bis 2000 Manager Strategische Vertriebsplanung
- Bis 2002 Projektleitung eCommerce & eMarketplaces
- Bis 2005 Director Business Development
- Bis 2010 Director Strategy Development
- Bis heute Head of Marketing Communication,
Jurymitglied: BoB Award - Best of B2B Communication, und Deutscher Preis für Onlinekommunikation
Marcos Quiroga Fernández

Marcos Quiroga Fernández

Head of Newsroom, Social Media & Digital Communities
METRO AG
Stefan Reker

Stefan Reker

Geschäftsführer Kommunikation
Verband der Privaten Krankenversicherung e.V.
1993-1998: Politischer Korrespondent, Focus
Christoph Ringwald

Christoph Ringwald

Leiter Unternehmenskommunikation
Rolls-Royce Power Systems AG
Magdalena Rogl

Magdalena Rogl

Head of Digital Channels
Microsoft Deutschland GmbH
Walther Schönzart

Walther Schönzart

stv. Abteilungsdirektor Marketing, Online & Social Media
Deutsche Zentral-Genossenschaftsbank
Judith Schuldreich

Judith Schuldreich

Redakteurin Unternehmenskommunikation & Marketing
Spitzke SE
Stefan Siemon

Stefan Siemon

Senior Manager Digital Communications & Social Media
TUI Deutschland GmbH
Stefan Siemon (33) ist Senior Manager Digital Communications & Social Media bei TUI in Hannover. Er ist verantwortlich für die Social-Media-Kommunikation des Touristikkonzerns sowie die Ausbildung der Mitarbeiter zu Influencern.
Thorsten Sperlich

Thorsten Sperlich

Chief Communications Officer
GROHE Holding GmbH
Sabine Twest

Sabine Twest

Head of Corporate Publishing
Munich RE
Prof. Dr. Mario Voigt

Prof. Dr. Mario Voigt

Professor für Digitale Transformation und Politik
Quadriga Hochschule Berlin
Schulausbildung
1983 - 1991 Oberschule Milda
1991-1995 Ernst-Abbe-Gymnasium Jena
Wehr- und Zivildienst
1995 - 1996 Chirurgische Intensivstation des Klinikums der Friedrich-Schiller-Universität Jena
Studium
1997 - 2003 Friedrich-Schiller-Universität Jena Studium der Politikwissenschaft des öffentlichen Rechts und der Neueren Geschichte
04/1999 - 03/2000 Rheinische Wilhelms-Universität Bonn Studium der Philosophie, der Volkswirtschaftslehre und der evangelischen Theologie
07/2002 - 12/2002 Woodrow Wilson Department of Politics, University of Virginia, Charlottesville (USA)
Stipendium
09/1998 - 08/2003 Stipendium der Konrad-Adenauer-Stiftung
04/2000 - 06/2001 Stipendiatensprecher
Gesellschaftspolitisches Engagement
seit 10/1995 Mitglied der CDU
01/1998 - 04/1999 Mitglied des Studentenrates
06/1998 - 04/1999 Hochschulpolitischer Referent des Studentenrates
09/1998 - 03/1999 Tutor und Mentor des Instituts für Politikwissenschaft
09/1998 - 03/1999 Bundesfachtagungssprecher Geisteswissenschaften des Rings Christlich Demokratischer Studenten (RCDS)
03/1999 - 03/2000 Bundesvorsitzender des RCDS
05/1999 - 01/2000 Mitglied der Präsidiumskommission "Bildung" der CDU Deutschlands
seit 04/2000 Mitglied der Grundwertekommission der CDU Deutschlands
seit 04/2000 Mitglied des Vorstandes der CDU Saale-Holzland-Kreis
seit 09/2000 Gründungsmitglied des Mitteleuropaforum e.V.
01/2002 - 07/2002 Vorsitzender der Arbeitsgruppe "Higher Education" European Democrat Students (EDS)
seit 06/2002 stv. Mitglied im Vorstand der Europäischen Volkspartei (EVP)
seit 09/2002 Mitglied der Jefferson Literary and Debating Society, USA
seit 03/2003 Mitbegründer von Poli-c.de und stv. Vors. von Poli-c e.V.
seit 06/2003 Vorsitzender des CDU-OV Milda, Großkröbitz und Zimmritz
seit 11/2003 Mitglied des Bundesfachausschusses Sicherheitspolitik der CDU Deutschlands
Publikationen
seit 04/1999 Redakteur des Magazins "CIVIS mit Sonde"
seit 07/2003 Mitglied des Beirates von "CIVIS mit Sonde"
Bücher oder Buchbeiträge
"Einmal westwärts und zurück", in: "Projekt Windstille" hrsg. v. Sven Schlebes, Münster 2000.
"50 Jahre RCDS- Fünf Jahrzehnte gelebte Studentenpolitik" mit Holger Thuss, Erlangen 2001.
Aufsätze in Zeitschriften
"Der lange Weg zu Europas modernster Volkspartei", in: Civis mit Sonde 1/2000, S.17-21.
"Keine Moral ohne Interesse - die deutsch-amerikanische Herausforderung nach der Bundestagwahl", mit Fabian Magerl, in: Civis mit Sonde 2/2002, S.29-34.
"Political Branding", mit Ralf Güldenzopf, in: Die Gegenwart, Ausgabe 33, Oktober 2003.
"And Action- Anmerkungen zum Wahlkampf von Arnold Schwarzenegger", mit Ralf Güldenzopf, in: Civis mit Sonde 3/2003, S.56-59.
"Die virtuelle Welt des Howard Dean. US-Vorwahlkampf im Internet", in: Politik&Kommunikation 11/2003, S.44-47.
Praktika
11/2000 - 02/2001 Abteilung für Grundsatzfragen und Politische Planung der CDU Deutschlands
03/2001 - 08/2001 Enquetekommission des Thüringer Landtages "Wirtschaftsförderung in Thüringen"
08/2001 - 11/2001 Konrad-Adenauer-Stiftung Washington, D.C (USA)
02/2002 - 06/2002 SIEMENS - European Union Affairs, Brüssel (Belgien)
Sprachen
Deutsch, Englisch, Russisch, Latein, Niederländisch
10/2000 International Language School of Bournemouth, (GB)
Hobbies
Fußball, American Football, Literatur, Theater, Schach (mehrfacher Jugendmannschaftsmeister Thüringens)

Marco Vollmar

Marco Vollmar

Executive Director Kommunikation
WWF Deutschland
Sandra Vukovic

Sandra Vukovic

Leiterin Kampagnen
Aktion Mensch e.V.
Jörg Wassink

Jörg Wassink

Director Marketing & Communications
valantic GmbH
11/2000 - 02/2002 - Volontariat beim IT.Services Verlag in Hürth in der Redaktion des IT-Wirtschaftsmagazins iCONOMY
02/2002 - 12/2003 - PR-Redakteur später Teamleiter in der PR-Agentur denkfabrik
seit 01/2004 - Pressereferent bei der COLT Telecom GmbH
Daniela Werner

Daniela Werner

Abteilungsleiterin Marketing, Online und Veranstaltungen
Bundesverband der Deutschen Industrie e.V.
Torben Werner

Torben Werner

Geschäftsführer
Quadriga Media Berlin GmbH
Patricia Winter

Patricia Winter

Senior Social Media Communications Manager
Boehringer Ingelheim Corporate Center GmbH
Jun.-Prof. Dr. Cornelia Wolf

Jun.-Prof. Dr. Cornelia Wolf

Junior professorin für Online Kommunikation
Universität Leipzig